Browsing Category:

Mädelsthemen

Eine kuschelige Babydecke häkeln

Zu der sogenannten Standardausrüstung, die man sich für ein Baby zulegt, gehört in der Regel eine Babydecke. Klar, kann man sich eine schöne Decke fürs Baby kaufen. Oder aber, wenn man entsprechend handarbeitstechnisch begabt ist, eine selber erstellen. Eine selbstgemachte Babydecke ist dazu etwas sehr persönliches, dass sich lohnt aufzubewahren. Noch heute liebe ich die cremeweiße Babydecke, die meine Ur-Oma meiner Schwester zur Geburt gehäkelt hat. Deswegen stand natürlich sofort für Weiterlesen[...]

BABY NEWS! – Teil 2 – 15 Ideen die Schwangerschaft kreativ zu verkünden

In meiner Aufregung habe ich Anfangs überhaupt keine Gedanken darauf verwendet besonders kreativ die freudige Nachricht meiner Schwangerschaft zu überbringen. Meiner Mutter, meinem Vater und meiner Schwester habe ich es einfach so erzählt. In diesem Blogbeitrag möchte ich euch daher 15 Ideen zeigen, eine Schwangerschaft kreativ zu verkünden:   1. Den Schwangerschaftstest integrieren Ich habe die Luxusvariante der Schwangerschaftstests genutzt: ein digitaler Test, der sogar in Wort und Schrift Weiterlesen[...]

Felix der Drache – ein Schnuffeltuch nähen

Es sind jetzt nur noch 2 Monate bis mein Kleiner auf die Welt kommt. Bis dahin muss ich noch einiges fertigstellen und habe aber auch bereits das ein oder andere Projekt am Laufen. Heute möchte ich euch von dem megasüßen Felix berichten - einem Plüschdrachen der als Schnuffeltuch daherkommt:
Vorlage und Anleitung:
Entdeckt habe ich den süßen Drachen in dem Buch: "Traumkuschler für die Kleinsten" von der wunderbaren Isabell Zeidler. Das Buch beinhaltet Seite für Seite wundervolle, sehr niedlich Weiterlesen[...]

BABY NEWS! – Teil 1

Ein alles entscheidender Entschluss
Anfang Februar hatten mein Freund und ich beschlossen, dass ich die Pille absetze. Etwas naiv haben wir beide gedacht, dass es sicher einige Zeit dauern wird, bis es mit einer Schwangerschaft klappt, da wir leider im Freundes und Bekanntenkreis einige Pärchen haben, bei denen es gar nicht klappen will seit schon längerer Zeit. Wir leiden bei diesen Pärchen immer mit und hatten vermutlich auch deswegen beide den Wunsch es ganz locker nun angehen zu lassen frei Weiterlesen[...]

Carpe Diem – Mein neuer Planner für das Jahr 2018

Zuletzt im Weihnachtsurlaub hatte ich die Gelegenheit einiges in meinem Leben zu durchdenken. Dieses durchzustrukturieren und immer die Übersicht zu behalten gehörte bisher nicht zu meinen größten Stärken. Im Vergleich zu früher habe ich mich schon sehr gebessert. Im Hinblick darauf, dass ich einen Full-Time Job habe mit 40 Stunden in der Woche, einen Hund, sehr viele Hobbies und diesen Blog hier, der mir sehr am Herzen liegt, habe ich mich dafür entschieden mir wieder einen richtigen Planner Weiterlesen[...]