Von einem weißen Gespenst und seinem Spukende

Als meine neue Nähmaschine bei mir im Januar eingezogen ist, zog ebenfalls ganz ungefragt das weiße Gespenst mit ein: Da es natürlich praktisch und zweckmäßig ist und auch wirklich super, dass es von Anfang an mit der Grundausstattung erst einmal dabei war, hatte ich nichts dagegen. Doch von Monat zu Monat störte es mich immer mehr. Ein sehr dekorativer Anblick ist es ja leider nicht….  Schon sehr früh hatte ich, inspiriert durch meine Schwester, die Idee mir ein eigenes Cape Weiterlesen[...]